Kochtipps von A - Z

Spargel zubereiten

Wer freut sich nicht, wenn das königliche Gemüse endlich Saison hat und Einzug in unsere Supermärkte hält? Wir lieben Spargel, ist er doch so besonders im Geschmack, so vielseitig zu verarbeiten und vor allem so leicht zuzubereiten! Wir verraten Ihnen wie Sie Spargel am besten schälen und kochen bzw. braten. So geht's:

 

Spargel schälen

Zum Schälen verwendet man am besten einen speziellen Spargel- oder Sparschäler, denn dieser entfernt nur so viel von der Schale, wie nötig. Natürlich kann aber auch ein Küchenmesser verwendet werden. Der weiße Spargel wird nach dem Waschen unterhalb des Kopfes beginnend bis zum Ende hin geschält. Grüner Spargel ist dahingehend pflegeleicht, es muss nur das untere Drittel der Stangen geschält werden. Anschließend werden noch die holzigen Enden abgeschnitten.

 

Spargel zubereiten

Im Topf: Wird der Spargel liegend gekocht, geht einiges an Geschmack ins Kochwasser über. Am besten nimmt man deshalb nur wenig Wasser, sodass der Spargel gerade bedeckt ist. In einem hohen Topf kann der Spargel auch stehend gegart werden, diese Methode ist besonders nährstoffschonend. Verfeinern Sie das kochende Wasser mit Salz (½ Teelöffel auf 1 Liter Wasser), einer Prise Zucker und etwas Butter, dies hebt den Geschmack und mindert eventuelle Bitterstoffe. Die Kochzeit richtet sich nach Sorte und Dicke der Stangen. Generell gilt: weißer Spargel ca. 15–20 Minuten, grüner Spargel ca. 8 Minuten.

Tipp: Sie können den Spargel auch mit Küchengarn zusammenbinden, dies erleichtert das Herausnehmen der Stangen nach dem Kochen.

Im Dampfgarer: So wird Ihr Spargel besonders schonend gegart und behält sein intensives Aroma. Legen Sie den Spargel in eine gelochte Garschale. Bei 100°C ca. 12 Minuten  garen. Grüner Spargel benötigt ca. 3 Minuten weniger zum Garen.

Im Ofen: Den Spargel flach nebeneinander in ein Alufolie-Päckchen legen, mit Salz und einer Prise Zucker würzen und mit Butter verfeinern. Im Backofen 25 Minuten bei 180°C dünsten.

In der Pfanne: Spargel kann auch gebraten werden, dazu einfach etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Spargel darin ca. 10 Minuten auf mittlerer Hitzestufe von allen Seiten anbraten. Spargel erst danach würzen, eventuell etwas Butter zugeben oder mit 1 EL Zucker karamellisieren.