Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Grundsätzlich ist das Kochen von Eiern sehr einfach, die einzige Schwierigkeit liegt jedoch darin, die Eier zum richtigen Zeitpunkt aus dem Wasser zu nehmen um das perfekte weich- oder hartgekochte Ei zu erhalten.

Tipps für die perfekte Kochzeit (auf Eier der Gewichtsklasse M bezogen):

4-5 Minuten – Eigelb flüssig, Eiweiß geronnen

5-6 Minuten – Eigelb mit weichem Kern, Eiweiß (fast) fest

6-8 Minuten – Eigelb in der Mitte leicht cremig, Eiweiß fest

8-10 Minuten – Eigelb und Eiweiß schnittfest

Schritt 1

Damit die Eier nicht brechen, vor dem Kochen an der unteren Seite mit einer Nadel einstechen.

Schritt 2

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Eier hineinlegen. Ab jetzt beginnt die Kochzeit.

Schritt 3

Danach Eier wieder herausnehmen und unter kaltem Wasser abschrecken.