Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Spinat ist nicht nur am Gründonnerstag eine Delikatesse, er kann auch ganz vielfältig in anderen Gerichten, Salaten, Gemüsebeilagen oder Aufläufen verarbeitet werden. Spinat ist nämlich nicht nur gesund, sondern überzeugt auch mit seinen saftigen, frischen, grünen Blättern. Du wolltest schon immer wissen wie Spinat richtig blanchiert wird? Dann folge unserer Schritt-für-Schritt Anleitung!

Schritt 1

In einem Topf reichlich Wasser aufkochen, salzen und Spinatblätter zugeben. Wenige Minuten sprudelnd kochen lassen.

Schritt 2

Dann Spinat herausnehmen und in eine Schüssel mit Eiswasser geben. So wird der Garprozess unterbrochen und der Spinat behält seine intensive grüne Farbe und Frische.