Kochtipps von A - Z

Frühlingszwiebeln putzen

Frühlingszwiebeln sind eine vielseitig einsetzbare Zutat, um tolle Gerichte zu zaubern und zu verfeinern. Noch dazu sind sie eine gelungene Abwechslung zu den normalen weißen und roten Speisezwiebeln. Das wichtigste bei der Zubereitung von Frühlingszwiebeln ist, sie gründlich zu putzen. Und das zeigen wir Ihnen hier:

 

Schritt 1

Zuerst das äußerste Blatt der Frühlingszwiebeln entfernen, dieses einfach vom blättrigen Ende weg nach unten abziehen. Auch unschöne und trockene Blattenden großzügig entfernen.

 

Schritt 2

Den Wurzelansatz ebenso mit einem Messer abschneiden.

 

Schritt 3

Frühlingszwiebeln nun je nach Verwendung zum Beispiel in Ringe oder Julienne schneiden.