Kochtipps von A - Z

Eischnee schlagen

Vor allem bei der Zubereitung von Süßspeisen ist Eischnee nicht mehr wegzudenken, denn sonst wären die meisten Desserts nicht so luftig-leicht und lecker. Und mit unseren Tipps & Tricks gelingt das Schnee-Schlagen ganz einfach.

 

Schritt 1

Eigelb und Eiklar voneinander trennen. Für den Eischnee wird nur das Eiklar verwendet.

 

Schritt 2

Das Eiklar in eine fettfreie, saubere Schüssel geben und mit einem Schneebesen (oder auch mit dem Handmixer) langsam zu schlagen beginnen. Dann immer stärker werden und kreisförmig schlagen, damit der Eischnee möglichst luftig wird.

 

Schritt 3

Zucker nach und nach zugeben und Schnee weiterschlagen bis er steif genug ist. Das können Sie testen, indem Sie die Schüssel kopfüber halten – ist der Eischnee fest genug, tropft er nicht hinaus.