Kochtipps von A - Z

Eier pochieren

Pochierte Eier sind vor allem durch das beliebte Frühstücksgericht „Eggs Benedict“ bekannt, an die Zubereitung traut sich selbst jedoch kaum jemand heran. Doch mit unserer Anleitung klappt’s bestimmt!

 

Schritt 1

Das Ei in eine Tasse oder einen Schöpfer aufschlagen. Besonders auf die Frische der Eier achten, damit sie ihre Form behalten.

 

Schritt 2

1 Liter Wasser mit 2-3 EL Essig zum Kochen bringen. Mit einem Löffel im Topf umrühren, sodass ein Wasserstrudel entsteht. Dann das Ei vorsichtig in den Strudel gleiten lassen.

 

Schritt 3

Nach 6-8 Minuten das Ei mit einem Schöpfer herausnehmen und auf etwas Küchenrolle abtropfen lassen.