Kochtipps von A - Z

Eier kochen

Grundsätzlich ist das Kochen von Eiern sehr einfach, die einzige Schwierigkeit liegt jedoch darin, die Eier zum richtigen Zeitpunkt aus dem Wasser zu nehmen, um das perfekte weich- oder hartgekochte Ei zu erhalten.

 

Tipps für die perfekte Kochzeit (auf Eier der Gewichtsklasse M bezogen):

4-5 Minuten – Eigelb flüssig, Eiweiß geronnen

5-6 Minuten – Eigelb mit weichem Kern, Eiweiß (fast) fest

6-8 Minuten – Eigelb in der Mitte leicht cremig, Eiweiß fest

8-10 Minuten – Eigelb und Eiweiß schnittfest

 

Schritt 1

Damit die Eier nicht brechen, vor dem Kochen an der unteren Seite mit einer Nadel einstechen.

 

Schritt 2

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Eier hineinlegen. Ab jetzt beginnt die Kochzeit.

 

Schritt 3

Danach Eier wieder herausnehmen und unter kaltem Wasser abschrecken.