Kochtipps von A - Z

Jakobsmuscheln vorbereiten

Zugegeben, Jakobsmuscheln isst man meistens nur im Urlaub, bei einem Gläschen Wein und Meeresrauschen. Die Delikatesse kann aber auch ganz leicht zuhause zubereitet werden und bringt gleichzeitig auch etwas Urlaubsstimmung in Ihre Küche. Mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung gelingt’s bestimmt!

 

Schritt 1

Vor der Zubereitung testen, ob die Muscheln noch geschlossen sind, das ist ein Frischezeichen. Offene, rohe Muscheln sollten besser aussortiert werden.

 

Schritt 2

Mit einem flachen, scharfen Messer zwischen die Schalen fahren um den Muskel zu durchtrennen. Jakobsmuschel am besten mit einem Geschirrtuch festhalten, um sich an den Schalen nicht zu schneiden. Die obere Schale nun abnehmen.

 

Schritt 3

Lösen Sie das Muschelfleisch, indem Sie mit der Messerspitze vorsichtig auf der Unterschale entlang fahren.

 

Jakobsmuscheln schmecken hervorragend gebraten, gegrillt oder gratiniert.