Rezept

Klassische Hühnersuppe

Kochzeit 75 Min
Für 10 Personen
Zubereitung
  1. Suppenhuhn mit kaltem Wasser abspülen und in einen großen Topf legen. Etwa 2,5 L Wasser zugießen, sodass das Huhn ganz bedeckt ist, und zum Kochen bringen. Salz, Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Nelken und Pimentkörner zugeben und bei mittlerer Wärmezufuhr zugedeckt ca. 30 Minuten kochen.

  2. Petersilie waschen und trocken tupfen. Ungeschälte Zwiebel vierteln. Karotten, Sellerie und Petersilienwurzeln waschen, schälen und in große Würfel schneiden. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Alles der Hühnersuppe zugeben und weitere 30 Minuten kochen.

  3. Huhn anschließend aus der Suppe nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Hühnersuppe durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen, das Gemüse mit den Gewürzen beiseite stellen. Hühnerhaut entfernen, Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und zurück in die Suppe geben. 

  4. Hühnersuppe mit MAGGI Würze abschmecken. Hühnersuppe mit dem Hühnerfleisch und je nach Geschmack auch mit den Gemüsewürfeln servieren.

Zutaten
  • 1,2 kg Suppenhuhn
  • 1,5 EL Salz
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Nelken
  • 2 Pimentkörner
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 große Zwiebel
  • 250 g Karotten
  • 150 g Sellerie
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 200 g Lauch
  • MAGGI MAGGI Würze 250g

Rezepte mit diesem Produkt