Rezept

Fernöstliches Hühnerfondue

Kochzeit 20 Min
Für 6 Personen
Zubereitung
  1. Fleisch in kleine Würfel scheiden und auf einem Teller anrichten. Gemüse und Pilze putzen, waschen bzw. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Abwechselnd auf Holzspießchen stecken, die oberen 2/3 Drittel dabei frei lassen, und auf einem Teller anrichten.

  2. 1 L Wasser in einem Fonduetopf zum Kochen bringen und 2 Würfel MAGGI Hühner Suppe darin auflösen. Zerdrückte Knoblauchzehe, Chilischote und Pflaumenwein zur Suppe geben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Chilischote wieder herausnehmen.

  3. Fleisch auf Fonduegabeln spießen oder in Garkörbchen legen und in der Suppe garen, Gemüsespießchen ebenfalls darin garen.

Zutaten
  • 300 g Hühnerfilet
  • 300 g Putenbrust
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • je 1 rote und gelbe Paprika
  • 200 g Austernpilze
  • 2 Würfel MAGGI Hühnersuppe
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Pflaumenwein
  • Holzspießchen

Rezepte mit diesem Produkt