Rezept

Zander auf Spargelragout

Kochzeit 45 Min
Für 4 Personen
Zubereitung
  1. Die Zander-Filets waschen, trocken tupfen und würzen.

  2. Spargel waschen, weißen Spargel schälen, beim grünen evtl. das untere Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. In 2-3 cm lange Stücke schneiden.

  3. In einer Pfanne 2 EL Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Die Spargelstücke darin ca. 6-8 Min. anbraten und mit dem MAGGI Gemüsesuppenwürfel würzen. THOMY Sauce Hollandaise einrühren und zum Kochen bringen. Weiße Schokolade zugeben und schmelzen lassen.

  4. In einer Pfanne 1 EL Sonnenblumenöl heiß werden lassen und die Fischfilets von jeder Seite ca. 2-3 Min. braten.

  5. Den Fisch auf dem Spargelragout anrichten und mit Chilifäden bestreut servieren.

Zutaten

Rezepte mit diesem Produkt