Rezept

Reisnudeln mit Gemüse-Chili

Kochzeit 30 Min
Für 4 Personen
Zubereitung
  1. Reisnudeln nach Packungsanweisung ohne Salz bissfest kochen.

  2. Paprika waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und klein würfelig schneiden. Mais und Kidneybohnen abtropfen lassen.

  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikawürfel darin andünsten. Tomaten unterrühren und Wasser zugießen.

  4. MAGGI Familien FIX für Bunte Pasta mit Tomaten & Huhn einrühren und zum Kochen bringen. Mais, Bohnen und Reisnudeln unterrühren. Zugedeckt auf mittlerer Wärmestufe ca. 5 Minuten heiß werden lassen. Mit Cayennepfeffer abschmecken.

  5. Schnittlauch waschen und klein schneiden. Etwa zwei Drittel des Sauerrahms unterrühren, anschließend Gemüse-Chili anrichten und mit einem Klecks Sauerrahm und dem Schnittlauch servieren.

Zutaten
  • 250 g Reisnudeln
  • 2 Paprika (rot und gelb)
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 kleine Dose Kidneybohnen
  • 1 EL Öl
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 250 ml Wasser
  • 1 Pkg. MAGGI Bunte Pasta mit Tomaten & Huhn
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 100 g Sauerrahm

Rezepte mit diesem Produkt