Rezept

Pfeffer-Rahm-Geschnetzeltes mit Spätzle

Kochzeit 25 Min
Für 3 Personen
Zubereitung
  1. Das Gemüse und den Apfel waschen. Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Den Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden.

  2. Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und Putengeschnetzeltes darin abraten. Karotte, Frühlingszwiebeln und den Apfel zugeben und kurz mitbraten.

  3. Wasser und Schlagobers mit MAGGI Fix für Putengeschnetzeltes verrühren und in die Pfanne gießen. Aufkochen und 3 Minuten schwach kochen lassen. Pfefferkörner nach Geschmack zugeben.

  4. Spätzle in die Pfanne geben und heiß werden lassen.

Zutaten
  • 1 Pkg. MAGGI Puten Geschnetzeltes
  • 250 g Putengeschnetzeltes
  • 400 g Spätzle (aus dem Kühlregal)
  • 1 Karotte
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 kleiner Apfel
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 375 ml Wasser
  • Grüne, eingelegte Pfefferkörner

Rezepte mit diesem Produkt