Rezept

Gebratener Spargel mit Orangen-Hollandaise

Kochzeit 40 Min
Für 3 Personen
Zubereitung
  1. Vom Spargel die holzigen Enden abschneiden. Spargel schälen und anschließend mit dem Spargelschäler vom unteren Ende her der Länge nach in dünne Streifen schneiden.

  2. Die Orange so schälen, dass auch die weiße Haut entfernt wird (filetieren), Filets auslösen, Saft dabei auffangen. Schalotte schälen und fein würfelig schneiden.

  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Spargelstreifen zusammen mit den Schalottenwürfeln scharf anbraten, gegen Ende auch die Orangenfilets kurz mitbraten. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen, und mit Vermouth und Orangensaft ablöschen. Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.

  4. THOMY légère Sauce Hollandaise aufwärmen und 3 EL Orangensaft und Thymianblättchen zugeben, kurz durchziehen lassen. Die Sauce zum gebratenen Spargel servieren.

Zutaten

Rezepte mit diesem Produkt