Rezept

Fruchtige Curry-Buddha-Bowl

Kochzeit 30 Min
Für 2 Personen
Zubereitung
  1. Basmatireis und rote Linsen in separaten Töpfen nach Packungsanweisung kochen, anschließend warm halten.

  2. Paprika waschen und in dünne Streifen schneiden. Mango schälen, den Kern entfernen und in Würfel schneiden. Broccoliröschen in Salzwasser 1-2 Min. bissfest kochen, abgießen und ebenfalls warm halten. Tofu in kleine Würfel schneiden.

  3. In einer Pfanne Rapsöl heiß werden lassen und die Tofuwürfel goldbraun anbraten, mit MAGGI Würze würzen. Kokosmilch in einem Topf erwärmen und Currypulver zugeben. Mit Mango Chutney und nach Geschmack mit etwas Chilipulver und Knoblauch abschmecken.

  4. Den Basmatireis in zwei Schüsseln verteilen und die vorbereiteten Zutaten darauf dekorativ anrichten. Die Sauce lauwarm darüber gießen, mit Granatapfelkernen und Koriander garniert servieren.

Zutaten
  • 100 g Basmatireis
  • 50 g rote Linsen
  • 1/2 roter Paprika
  • 1/2 Mango
  • 100 g Broccoliröschen
  • 200 g Tofu
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL MAGGI MAGGI Würze 250g
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 EL Currypulver
  • 1 TL Mango Chutney
  • 4 EL Granatapfelkerne
  • 2 EL frischer Koriander

Rezepte mit diesem Produkt