Rezept

Überbackene Schinken-Spargel-Röllchen

Kochzeit 40 Min
Für 2 Personen
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze (Umluft 170°C) vorheizen. Den Spargel waschen und schälen. In einem Topf 500ml Salzwasser mit Zucker und Butter aufkochen. Den Spargel ca. 10-12 Min. darin bissfest garen. Anschließend kalt abschrecken.

  2. Die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Das Basilikum säubern und die Blätter in Streifen schneiden.

  3. Parmaschinken ausbreiten und jeweils zwei Spargel darauf legen, einrollen und in eine Auflaufform legen.

  4. In einem Topf 180ml Wasser mit MAGGI Sauce Hollandaise mit einem Schneebesen verrühren. Unter Rühren zum Kochen bringen. Dann den Topf von der Kochstelle nehmen und die Butter mit dem Schneebesen untermengen, bis sie geschmolzen ist. Die Tomaten und das Basilikum dazu geben. Die Sauce über die Spargelröllchen gießen und im Backofen ca. 10 Min. überbacken.

Zutaten
  • MAGGI Sauce Hollandaise
  • 8 Scheiben Parmaschinken
  • 500 g weißer Spargel
  • 2 Tomaten
  • 90 g Butter
  • 4 Basilikumstängel
  • 180 ml Wasser
  • 500 ml Salzwasser
  • 1 TL Zucker

Rezepte mit diesem Produkt