Rezept

Entenbrustfilet mit glasierten Karotten und Honig-Thymian-Sauce

Kochzeit 45 Min
Für 4 Personen
Zubereitung
  1. Backrohr auf 80°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Fettschicht der Entenbrustfilets kreuzweise einschneiden, Filets mit Pfeffer, Majoran und Kümmel würzen. Thymian waschen, trocken tupfen und Blätter abzupfen. 

  2. Entenbrustfilets mit der Hautseite nach unten in eine Pfanne legen. Pfanne erhitzen und Filets auf beiden Seiten je 10 Minuten braten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und im Backrohr ruhen lassen. Pfanne mit Bratensatz zur Seite stellen.

  3. Butter in einem Topf erhitzen, Karotten darin andünsten. Zucker zugeben, Hitze erhöhen und die Karotten mit dem Zucker karamellisieren lassen. Wasser zugießen und aufkochen, MAGGI Gemüsesuppe zum Streuen darin auflösen. Zugedeckt ca. 3 Minuten garen.

  4. Honig im Bratensatz der Pfanne erwärmen, Wasser zugießen und Thymian zugeben. MAGGI Gourmet Pfefferrahm Sauce einrühren, zum Kochen bringen und 1 Minute kochen. Schlagobers unterrühren. Entenbrustfilets aus der Alufolie nehmen und in Scheiben schneiden. Sauce und Karotten dazu servieren.

Zutaten

Rezepte mit diesem Produkt