Rezept

Chicken-Wrap

Kochzeit 30 Min
Für 6 Personen
Zubereitung
  1. Hühnerbrust in dünne Streifen schneiden. Speckscheiben halbieren. Vogerlsalat und Radicchio waschen und trocken schleudern. Radicchio in feine Streifen schneiden. Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Mit Limettensaft beträufeln.

  2. Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten und wieder herausnehmen. Rapsöl in der Pfanne heiß werden lassen und die Hühnerbruststreifen goldbraun anbraten. Mit MAGGI Würze und Salz und Pfeffer abschmecken und herausnehmen. Im Bratrückstand den Speck knusprig braten und herausnehmen. Die Apfelscheiben mit Puderzucker bestäuben und kurz andünsten.

  3. Für den Dip Joghurt mit Mayonnaise verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie unterrühren.

  4. Tortilla-Fladen nach Packungsangabe erwärmen. Mit dem Dip bestreichen, mit Vogerlsalat, Radicchio, Äpfeln, Speck und Walnusskernen belegen, aufrollen und servieren.

Zutaten
  • 350 g Hühnerbrust
  • 12 Scheiben Speck
  • 150 g Vogerlsalat
  • 6 Blätter Radicchio
  • 2 Äpfel
  • 1 EL Limettensaft
  • 30 g gehackte Walnüsse
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL MAGGI MAGGI Würze 250g
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Puderzucker
  • 400 g Joghurt
  • 3 TL Mayonnaise
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 6 Tortilla-Fladen

Rezepte mit diesem Produkt