Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Mit Fleisch Familienessen Herbst

Rindsbraten

0
152 Min
Mittel
In weniger als 30 Minuten zu einem lecker Rinderfilet mit feiner Sauce? Mit diesem Rezept ganz einfach. Perfekt für Tage in der Woche mit wenig Zeit. Probier es aus!

Zutaten

-
6 Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 6 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen möglicherweise variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps

,

4 g
Knoblauch
100 g
Zwiebeln
500 g
Rindfleisch (Hüftstück)
125 g
Rotwein leicht
500 g
Trinkwasser
 etwas
Salz
 etwas
schwarzer Pfeffer
20 g
Senf mittelscharf
2 EL
Sonnenblumenöl

Unsere Tipps für angepasste Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen bei der Zubereitung. Wir empfehlen Wasser und Gewürze etwas sparsamer einzusetzen und lieber später nochmal etwas mehr dazu geben.

Zutaten exportieren

Wähle aus der ZutatenlisteWähle aus der Zutatenliste

Zutaten exportieren
Zutaten befinden sich jetzt in Zwischenablage
.

Nährwerte anzeigen

Energie
163,36 kcal
Kohlenhydrate
4,46 G
Fett
6,32 G
Eiweiß
18,92 G
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

152 Minuten
Schritt 1
1 Min
Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 150°C) vorheizen.
Schritt 2
11 Min
Knoblauchzehen und Zwiebeln klein hacken. Rinderbraten waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen.
Schritt 3
15 Min
In einem Bräter oder backofengeeignetem Topf Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Den Rinderbraten von allen Seiten anbraten. Mit Rotwein ablöschen und ca. 5 Min. einkochen lassen. Knoblauch und Zwiebeln zugeben und schmoren, bis sie leicht braun sind.
Schritt 4
122 Min
Anschließend im geschlossenen Bräter 2 Stunden im Backofen schmoren lassen.
Schritt 5
3 Min
Fleisch herausnehmen, warm stellen und Bratenflüssigkeit abseihen. MIt Wasser auf 3/8 l auffüllen und MAGGI Rindsbraten Sauce einrühren. Aufkochen lassen und 3 Minuten köcheln lassen. Dazu passen Knödel und Rotkraut.
Rindsbraten

Schritt 1 of 5

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 150°C) vorheizen.

Rindsbraten

Schritt 2 of 5

Zutaten: schwarzer Pfeffer, Salz, Rindfleisch (Hüftstück), Zwiebeln, Knoblauch

Knoblauchzehen und Zwiebeln klein hacken. Rinderbraten waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen.

Rindsbraten

Schritt 3 of 5

Zutaten: Rotwein leicht, Zwiebeln, Knoblauch, Rindfleisch (Hüftstück)

In einem Bräter oder backofengeeignetem Topf Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Den Rinderbraten von allen Seiten anbraten. Mit Rotwein ablöschen und ca. 5 Min. einkochen lassen. Knoblauch und Zwiebeln zugeben und schmoren, bis sie leicht braun sind.

Rindsbraten

Schritt 4 of 5

Zutaten: Trinkwasser

Anschließend im geschlossenen Bräter 2 Stunden im Backofen schmoren lassen.

Rindsbraten

Schritt 5 of 5

Zutaten: Salz, schwarzer Pfeffer

Fleisch herausnehmen, warm stellen und Bratenflüssigkeit abseihen. MIt Wasser auf 3/8 l auffüllen und MAGGI Rindsbraten Sauce einrühren. Aufkochen lassen und 3 Minuten köcheln lassen. Dazu passen Knödel und Rotkraut.

Rezept als PDF
Herunterladen
Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns auf deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto besser die Bewertung.

Absenden
Asset 10

Kommentare 0

0/4000
Bitte gib einen gültigen Nutzernamen ein. Dieser muss 3-15 Zeichen enthalten. Erlaubt sind Zeichen A bis Z sowie 0 bis 9
Diese Angaben sind verpflichtend. Bitte nutze aus datenschutzrechtlichen Gründen nur deinen Vornamen oder einen Spitznamen.