Rezept

Rindsbraten

Kochzeit 210 Min
Für 4 Personen
Zubereitung
  1. Fleisch salzen, pfeffern und mit Senf einreiben. Öl in einer Bratenpfanne erhitzen und den Braten von allen Seiten goldbraun anrösten - herausnehmen. Suppengrün waschen, Zwiebel und Knoblauch schälen und alles klein würfeln. Das Gemüse in die Bratenpfanne geben und gut anrösten. Tomatenmark hinzufügen und mitrösten.

  2. Anschließend mit 500 ml Wasser und Rotwein ablöschen und aufkochen lassen. MAGGI Extra kräftigen Rindswürfel einrühren sowie Lorbeerblätter und Wacholderbeeren hinzufügen. Nun den Braten zurück in die Pfanne legen und zugedeckt ca. 3 Stunden weich schmoren lassen.

  3. Das Fleisch herausnehmen und die Sauce durch ein Sieb passieren. Sauerrahm und Mehl vermischen und zur Sauce geben. Aufkochen lassen und zur gewünschten Konsistenz einreduzieren lassen. Mit den Gewürzen abschmecken und zum Braten servieren.

Zutaten
  • 800 g Rindsbraten
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Tomatenmark
  • 300 ml Rotwein
  • 2 Stk MAGGI Rindswürfel Extra kräftig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Wacholderbeeren
  • 250 ml Sauerrahm
  • 1 EL Mehl
  • Muskat, Kümmel

Rezepte mit diesem Produkt