Rezept

Pesto-Pizza mit Tomate und Rucola

Kochzeit 40 Min
Für 4 Personen
Zubereitung
  1. Backrohr auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.

  2. Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten. Basilikum waschen, Blätter von den Stielen zupfen und klein schneiden. Knoblauchzehe schälen und pressen. Alles mit geriebenem Parmesan und Rapsöl mit dem Stabmixer pürieren. Mit MAGGI Würze und Pfeffer abschmecken.

  3. Tomaten waschen und halbieren, Mozzarella in Scheiben schneiden. Rucola waschen und in mundgerechte Stücke zupfen.

  4. Pizzateig ausrollen und mit dem Backpapier auf ein Backblech legen. Pizzateig mit Pesto bestreichen, mit Tomaten und Mozzarella belegen. Im Backrohr ca. 20 Minuten backen. Vor dem Servieren Rucola auf der Pizza verteilen.

Zutaten
  • 1 Pkg. Pizzateig a.d. Kühlregal
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 75 ml Rapsöl
  • 1 TL MAGGI MAGGI Würze 250g
  • 1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 200 g Kirschtomaten
  • 125 g Mozzarella
  • 1 Bund Rucola

Rezepte mit diesem Produkt