Rezept

Gebratene Thai-Nudeln

Kochzeit 25 Min
Für 3 Personen
Zubereitung
  1. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

  2. Hühnerbrustfilet waschen, mit etwas Küchenrolle abtupfen und in Streifen schneiden.

  3. Paprika waschen, Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Karotte schälen und in Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Zitronengras waschen und in 4 Stücke teilen.

  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hühnerfleisch darin anbraten. Paprika, Karotten und Frühlingszwiebeln dazugeben und kurz mitbraten. Nudeln und Zitronengrasstücke untermischen. MAGGI FIX Gebratene Asia-Nudeln einstreuen und die Nudeln ca. 5 Minuten braten. Mit Limettensaft abschmecken.

Zutaten
  • 1 Pkg. MAGGI Gebratene Asia-Nudeln
  • 150 g Asiatische Nudeln (Mie-Nudeln, Soba-Nudeln)
  • 250 g Hühnerbrustfilet
  • 1 roter Paprika
  • 100 g Karotten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Stange Zitronengras
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Öl

Rezepte mit diesem Produkt