Rezept

Apfel-Süßkartoffel-Suppe

Kochzeit 40 Min
Für 4 Personen
Zubereitung
  1. Süßkartoffeln schälen und grob würfelig schneiden. Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

  2. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Chili darin dünsten, Süßkartoffeln und Apfel zugeben und mitdünsten. 

  3. Wasser zugießen und aufkochen. 1 Würfel MAGGI Hühnersuppe darin auflösen und auf geringer Wärmestufe ca. 20 Minuten kochen, bis die Süßkartoffelwürfel gar sind. 

  4. Suppe mit dem Stabmixer pürieren, Schlagobers zugießen und mit Weinbrand abschmecken.

Zutaten
  • 400 g Süßkartoffeln
  • 1 Apfel (säuerlich)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 700 ml Wasser
  • 1 Würfel MAGGI Hühnersuppe
  • 50 ml Schlagobers
  • 2 EL Weinbrand

Rezepte mit diesem Produkt