Rezept

Thaispargel mit Hühnerbrust und Kokos

Kochzeit 50 Min
Für 2 Personen
Zubereitung
  1. Hühnerbrustfilet waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und würzen. In einer Pfanne Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Das Fleisch darin 2 Min. anbraten und herausnehmen.

  2. Thaispargel waschen und schälen. Die holzigen Enden entfernen und die Stangen quer halbieren. In der Pfanne 2 Min. anbraten und herausnehmen.

  3. Chilischote waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und fein hacken. Knoblauchzehe schälen und ebenfalls fein hacken. Chili und Knoblauch in der Pfanne anbraten.

  4. Kokosmilch und Schlagobers zugießen. MAGGI Gourmet Sauce Hollandaise einrühren und zum Kochen bringen. Spargel und Huhn zugeben, erwärmen, mit Limettensaft und Fisch- oder Sojasauce abschmecken. Servieren Sie dazu Basmati- oder Jasminreis.

Zutaten
  • 200 g Thaispargel
  • 300 g Hühnerbrustfilet
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Pkg MAGGI Sauce Hollandaise
  • 1 Dose Kokosmilch (165 ml)
  • 1 EL Fisch- oder Sojasauce
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 1 EL Sonnenblumenöl

Rezepte mit diesem Produkt