Rezept

Spaghetti-Puffer Burger

Kochzeit 40 Min
Für 4 Personen
Zubereitung
  1. Spaghetti nach Packungsanweisung kochen, abseihen und etwas auskühlen lassen. Tomaten und Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Salatherz in Blätter teilen, waschen und gut abtropfen lassen.

  2. In einem Topf MAGGI Familien FIX für Nudelpfanne mit Pute, Paprika & Frischkäse in 50 ml heißes Wasser einrühren und zum Kochen bringen. Abkühlen lassen, Eier unterrühren und Spaghetti untermischen.

  3. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, aus der Hälfte der Masse vier Spaghettihaufen in der Pfanne formen und diese von beiden Seiten zu flachen Spaghetti-Puffern ausbacken. Puffer herausnehmen und warmstellen. Nochmals 1 TL Öl heiß werden lassen und die restliche Masse zu weiteren vier Spaghetti-Puffern ausbacken, anschließend warm halten.

  4. Putenfleisch in vier Schnitzel schneiden. Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermischen und Putenschnitzel damit würzen. In der Pfanne erneut 1 TL Öl heiß werden lassen und die Schnitzel auf beiden Seiten anbraten.

  5. Ketchup und Frischkäse verrühren, vier Spaghetti-Puffer damit bestreichen und mit Salat, Tomaten- und Gurkenscheiben sowie Putenschnitzel belegen. Nochmal etwas Sauce auf das Fleisch geben und mit den restlichen vier Spaghetti-Puffern Burger zusammensetzen. 

Zutaten

Rezepte mit diesem Produkt