Rezept

Kabeljaufilet auf Gemüsestreifen

Kochzeit 40 Min
Für 3 Personen
Zubereitung
  1. Backrohr auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen. Eine Auflaufform mit etwas Butter einfetten. Schalotte schälen, würfelig schneiden und in der Auflaufform verteilen. Kabeljaufilets mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls in die Form legen. Sekt eingießen, Form mit Alufolie bedecken und im Backrohr 20-25 Minuten garen.

  2. Fisolen waschen. Karotten schälen und in dünne Streifen (Julienne) schneiden, ebenso den Lauch in Stifte schneiden. Kerbel waschen, trocken tupfen und Blätter abzupfen.

  3. Wasser aufkochen, MAGGI Gemüsesuppe zum Streuen einstreuen und das Gemüse nacheinander darin garen (Karotten 1-2 Min., Fisolen, 2-3 Min., Lauch 1 Min.). Gemüse anschließend herausnehmen und warmhalten.

  4. Fischsud aus der Auflaufform in einen Messbecher gießen und mit der Gemüsegarflüssigkeit auf 125 ml auffüllen. MAGGI Gourmet Sauce Hollandaise einrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Butter in Stücke schneiden und bei niedriger Temperatur unterschlagen bis sie geschmolzen ist. Kabeljaufilets, Gemüse und Sauce anrichten und mit Kerbelblättern garniert servieren. 

Zutaten

Rezepte mit diesem Produkt