Rezept

Faschierte Bällchen mit Spinat und Champignon-Cremesauce

Kochzeit 40 Min
Für 4 Personen
Zubereitung
  1. Spinat auftauen lassen und gut ausdrücken. Rindsfaschiertes mit Topfen, Ei, Semmelbrösel, Ketchup, Senf, Muskatnuss und Spinat zu einer Masse vermengen. Daraus 20 kleine Bällchen formen.

  2. Champignons putzen und in schmale Blätter schneiden. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. 

  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Faschierten Bällchen darin kurz anbraten und wieder herausnehmen, dann Zwiebel und Champignons anbraten.

  4. Wasser und Schlagobers eingießen, MAGGI Familien FIX für Erbsen-Karotten Geschnetzeltes einrühren und aufkochen.

  5. Die Bällchen wieder in die Pfanne geben und auf mittlerer Wärmestufe ca. 5-8 Minuten ziehen lassen. Mit Reis als Beilage servieren.

Zutaten
  • 1 Pkg. MAGGI Erbsen-Karotten Geschnetzeltes mit Reis
  • 250 g Rindsfaschiertes
  • 200 g Spinat (gehackt und tiefgefroren)
  • 250 g Champignons
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Ei
  • 50 g Semmelbrösel
  • 100 g Magertopfen
  • 300 ml Wasser
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 EL Ketchup
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Rapsöl
  • Muskatnuss (frisch gerieben)

Rezepte mit diesem Produkt