Kochtipps von A - Z

Reis kochen

Reis fehlt wohl in keiner Küche dieser Welt! Kein Wunder, ist er doch so vielfältig, ob als Beilage oder Reisgericht. Noch dazu schmeckt er lecker und ist ganz einfach zuzubereiten. Mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung gelingt Ihnen bestimmt der perfekte Reis!

 

Quellmethode:

Bei dieser Methode bleiben viele wertvolle wasserlösliche Nährstoffe erhalten, da das Wasser vom Reis aufgesogen und nicht weggeschüttet wird.

Schritt 1

1 Teil Reis in 2 Teilen Wasser aufkochen (ungefähre Garzeit je nach Packungsanweisung).

Schritt 2

Reis zugedeckt bei niedriger Hitze garen lassen, bis der Reis quellt und das Wasser aufgesogen hat. Zuletzt mit einer Gabel den Reis etwas auflockern und wie gewünscht servieren.

 

Salzwassermethode:

Schritt 1

Einen Topf voll mit Wasser aufkochen lassen und salzen.

Schritt 2

Kochzeit laut Packungsangabe einhalten, anschließend Reis durch ein Küchensieb abgießen, um überschüssiges Wasser loszuwerden.

 

Bratmethode:

Schritt 1

Reis in etwas Öl anbraten und mit Wasser oder Brühe ablöschen, bei niedriger Hitzezufuhr fertig köcheln lassen.