Kochtipps von A - Z

Regenbogen Pasta selber machen

Schritt 1

Kochen Sie die Menge an Spaghetti, die sie einfärben möchten, nach Packungsanweisung.


Schritt 2

Bereiten Sie pro Farbe einen Zip-Verschluss Beutel vor. Beutel mit 1 EL Wasser und je 20 Tropfen natürlicher Lebensmittelfarbe befüllen.


Schritt 3

Gekochte Spaghetti in die Beutel verteilen, Zip-Verschluss schließen und Beutel schütteln, sodass die Nudeln die Lebensmittelfarbe aufnehmen. Anschließend Nudeln einer Farbe in ein Sieb geben und überschüssige Farbe mit Wasser abspülen.


Schritt 4

Die verschieden gefärbten Spaghetti zusammenmischen und fertig ist die Regenbogen Pasta.

Bilder